Italjet E-Bikes – italienisches Flair auf zwei Rädern

Wenn Sie auf der Suche nach einem E-Bike sind, das Ästhetik mit Funktionalität vereint, dann sollten Sie sich beim italienischen Hersteller Italjet umsehen. Die puristisch, etwas futuristisch anmutenden Carbon-Räder sind echte Schmuckstücke und können von Ihnen ganz nach Wunsch designt werden.

Insgesamt finden Sie beim Hersteller 4 Basismodelle, und zwar Angel, Ascot, Ascot Sport und Diablone. Sie alle erinnern in ihrer Form an die wunderschönen Autos, die Anfang der 60er-Jahre die Straßen eroberten. Und genau damals beginnt auch die Firmengeschichte von Italjet. Auch wenn die einwandfreie Dynamik bei den E-Bikes des italienischen Herstellers etwas zu wünschen übrig lässt, sind sie doch optisch echte Schmuckstücke, vor allem aber überzeugen sie in Sachen Design, Material und einen Hauch Überfluss in Sachen technischer Details. Da gibt es zum Beispiel Muttern mit halbkugelförmiger Kuppel, die Italjet als Aufsätze für die Stoßdämpfer verwendet. Auch die doppelte Gabel am Vorderreifen werden Sie vielleicht nicht als Meisterstück der Ingenieurskunst bestaunen, doch als Nostalgiker werden Sie begeistert sein,

Was die Fakten betrifft, so lässt Italjet keine Wünsche offen. Die E-Bikes sind alle mit einem Rahmen aus Aluminium ausgestattet, ebenso mit einem 36Vx250W Frontmotor sowie dicken 24×3.0 Reifen und einem Brooks Flyer Sattel. Die Batterie. die das jeweilige E-Bike antreibt, ist praktisch in einer am Rahmen befestigten Ledertasche verstaut und fällt so optisch nicht wirklich ins Gewicht. Wenn Sie mit einem Modell des Herstellers Italjet unterwegs sind, reicht die Batterie für eine Strecke zwischen 70 Kilometer und 80 Kilometer. Die Räder mit dem Motor aus dem Hause Bafang sind nur knapp 30 Kilogramm schwer, womit Sie sie gut handeln und auch mal verstauen können. Neben den ganzen technischen Fakten sollten Sie noch wissen, dass alle Modelle des italienischen Herstellers über eine bequem zu bedienende Nabenschaltung verfügen. Damit steht mit dem Spaß auf zwei Rädern nichts mehr im Weg.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*