E-Mountainbikes – für das besondere Fahrgefühl in den Bergen

Wenn Sie gerne auf zwei Rädern in den Bergen unterwegs sind, finden Sie in E-Mountainbikes ein neues Fortbewegungsmittel, das echt Spaß macht. Wenn Sie schon einmal auf einem E-MTB Platz genommen haben, wissen Sie, dass damit sogar knifflige Bergtrails mit der motorischen Unterstützung einfach und elegant meistern können. Dennoch sollten Sie auf einiges achten.

Ein wesentlicher Vorteil von E-Mountainbikes ist, dass Ihre Trittfrequenz nicht zu niedrig ist. Abgesehen davon ist natürlich die richtige Wahl des Ganges entscheiden, aber auch die Unterstützungsstufe benötigt Ihre Aufmerksamkeit. Wenn Sie lange steil bergauf fahren, sollten Sie den Turbo einschalten, hingegen ist es besser auf eine niedrigere Stufe zu schalten, wenn Sie auf weichem oder waldigem Untergrund unterwegs sind. Sonst können Sie schnell die Bodenhaftung verlieren und stürzen.

Eine besondere Herausforderung – aber auch hervorragenden Spaß – bieten Spitzkehren, wenn Sie mit dem E-Mountainbike unterwegs sind. Dazu sollten Sie aber die richtige Technik beherrschen. Diese sieht vor, dass Sie beim Erreichen des Scheitelpunktes einer Kurve das richtige Pedal hinten haben sollten, damit es beim Kurvenausgang wieder rechtzeitig vorne ist. Verlegen Sie am besten Ihren Körperschwerpunkt im Kurvenäußeren, damit das Bike leicht in die Kurve gedrückt wird. Damit das Bergfahren richtigen Fahrspaß bedeutet, sollten Sie das richtige Pedalmanagement beherrschen. Das bedeutet nichts anderes, als dass Sie das natürliche Pedal bei Downhill Passagen bei paralleler Stellung der Pedale hinten haben. So kommen Sie gut und sicher mit der Geschwindigkeit die Spaß macht, die Hänge hinunter.

Wenn Sie mit dem E-Mountainbike einen Berg oder Hang hinauf fahren, sollten Sie zwecks besserer Traktion im Sattel bleiben und nicht versuchen, durch aufrechtes Treten die Kraftübertragung zu fördern. Achten Sie darauf, dass Sie mit einem E-Bike bergauf in einem höheren Gang fahren als wenn Sie ohne motorische Unterstützung unterwegs sind. Damit können Sie ruhiger treten und haben automatisch die bessere Kontrolle beim Fahren.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*