Das Vanmoof E-Bike punktet mit vielen Extras und einer Trackingfunktion

Die Holländer sind bekennende Fahrradliebhaber. Da verwundert es auch nicht, dass ein Hersteller aus der Fahrradstadt Amsterdam ein innovatives E-Bike auf den Markt bringt, das mit vielen Extras punktet. Denn das Electrified S geht perfekt auf die Bedürfnisse von Stadtradfahrern und Pendlern ein.

Rein optisch wird klar, dass das Electrified S von Vanmoof komplett ohne Schnickschnack auskommt und die Konstruktion eher durch Funktionalität punktet. Auffallend ist die Konstruktion, die ein Oberrohr, das über das Steurrohr hinausragt, dennoch. Vorne in der Verlängerung ist das Fahrradlicht integriert, doch auch der komplette Akku ist geschickt im Rahmen verborgen. Die Akkuleistung reicht bis zu 120 Kilometer und versorgt den Motor mit einer Spitzenleistung von immerhin den in der EU erlaubten 25 km/h. Möglich währen laut Hersteller sogar Geschwindigkeiten von bis zu 32 km/h. Dabei läuft er vergleichsweise leise und kompakt. Das Electrified S hat insgesamt knapp 19 Kg Gewicht und lässt sich auch auf leichten Anstiegen gut fahren, wobei spätestens zu diesem Zeitpunkt der Schub aus der Nabe nicht mehr verborgen ist.

Zusätzliche Ausstattungsfeatures sorgen für die Sicherheit und machen das E-Bike des niederländischen Herstellers sogar stadttauglich. Denn es gibt ein Licht, das direkt im Rahmen verbaut ist. Besonders nützlich scheint ein elektronisches Fahrradschloss, das über den Display des E-Bikes geöffnet werden kann. Dazu muss sich der Besitzer einfach über sein Smartphone bzw. über Bluetooth identifizieren. Damit wird nicht nur ein herkömmliches Fahrradschloss überflüssig, sondern die Bedienung über das Smartphone kann bei diesem Electrified S von Vanmoof noch mehr. So etwa kann die individuell benötigte Motorleistung oder das Licht mittels eigener App bedient werden. Besonders praktisch und einzigartig scheint die Tracking-Funktion, mit der das E-Bike jederzeit geortet werden kann. Damit kann der Besitzer jederzeit bei Diebstahl oder Verlust sein Pedelec ausfindig machen und es mit wenigen Handgriffen am Handy konkret orten lassen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*