Praktisches Zubehör für E-Biker

Sie sind gerne mit Ihrem E-Bike unterwegs? Dann finden Sie bei namhaften Herstellern und online viel praktisches Zubehör, dessen Palette von Superstrahler für das Radeln bei Nacht bis hin zu HIghtech-Uhren für Datenfreaks reicht.

Wenn Sie im Dunkeln unterwegs sind, kann eine zusätzliche Lampe durchaus Sinn machen. Eine passende Helmlampe ist vor allem dann ratsam, wenn Sie im freien Gelände oder im Wald fahren. Für den Straßenverkehr innerhalb der Stadt ist sie allerdings aufgrund einer fehlenden Zulassung nicht verwendbar. Da sind dann Lenkerlampen nützlich.

Eine Multifunktionsuhr ermöglicht Ihnen, die zurückgelegte Strecke per GPS zu verfolgen und weitere wichtige Werte wie Ihre Herzfrequenz sowie gefahrene Geschwindigkeit zu messen. Viele Modelle haben unterschiedliche Modi, die gewährleisten, dass Sie die Uhr auch beim Wandern oder Schwimmen zur Datenmessung verwenden. Ein sinnvolle Alternative dazu sind GPS-Geräte für den Lenker, die immer den richtigen Weg zeigen. Viele Modelle verfügen über umfassendes Kartenmaterial aus unterschiedlichen Ländern, womit das GPS auch für unterschiedliche Wandertouren geeignet ist.

Doch nicht nur moderne Hightech-Teile sind wichtiges Zubehör, manchmal geht es einfach um eine gewisse nützliche Grundausstattung mit Werkzeug. Dazu zählt eine Standpumpe, die jederzeit gewährleistet, dass Ihre Reifen dank ausreichendem Luftdruck leichter rollen. Auch ein Sechskantschlüssel ist sinnvoll, um kleinere Reparaturen gleich durchführen zu können. Wenn Sie mit Ihrem E-Bike immer wieder mal gerne schneller fahren, ist eine Sportbrille zum Schutz der Augen vor Wind und Schmutz eine gute Sache. Es gibt zwar keine generelle Helmpflicht für Pedelec, doch als Zubehör für die Sicherheit wird der Kopfschutz durchaus gerne getragen. Ob Sie dabei zu einem gut belüfteten Modell greifen oder eher ausgefallene Helme wählen, bleibt Ihrem individuellen Geschmack überlassen.

Durchaus Sinn macht auch eine Vorrichtung, um Gepäck zu transportieren. Für kleinere Utensilien reicht eine Lenkertasche, wer mehr mit dabei haben möchte, kann auf Gepäckträgertaschen oder einen wasserdichten Rucksack zurück greifen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*