Ghost

Die Marke steht für E-Bikes aus dem Hause Ghost-Bikes GmbH, die im Jahr 1993 in Waldsassen gegründet wurde. Zuerst spezialisierte sich das Unternehmen als Hersteller von Mountainbikes und gleichzeitig als Sponsor des Sports. Nachdem sich das Sortiment auch auf Trekkingräder, Kinderfahrräder und Rennräder erweiterte, kamen im Jahr 2014 auch E-Bikes dazu.

Hergestellt werden E-Hybride, also Pedelcs, die als Cross, Trail, Trekking und SE 29, für Männer und Frauen, erhältlich sind. Pedelecs sind Elektrofahrräder, bei denen der Fahrer nur elektrisch unterstützt wird, solange er tritt. Die Geschwindigkeit ist bis maximal 25 km/h begrenzt. Kann der Elektroantrieb schnellere Geschwindigkeiten schaffen, handelt es sich um ein S-Pedelec, das als Kleinkraftrad angesehen wird und somit eine Betriebserlaubnis benötigt, Kennzeichnungspflicht, Helm- und Führerschein-Pflicht hat.

Ein Elektrofahrrad der Firma wird mit modernen Technik unter Verwendung von 3D-Druckern hergestellt und mit Bosch Mittelmotoren mit ca. 250 Watt ausgestattet. Das E-Bike hat eine Hinterrad-Federung und einen leichten Alurahmen, sodass es ideal für die Nutzung im Stadtverkehr, aber auch im Gelände geeignet ist. Erhältlich sind die Räder nur im Fachhandel. Auf der Website des Herstellers können Sie einen Händler in Ihrer Nähe finden. Der Preis der Bikes liegt bei ca. 2000-5000 Euro. Die Akkus haben eine Kapazität von ca. 300-400 Wattstunden. Je nach Geschwindigkeitsstufe reicht man damit ca. 60-110 km weit.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]