Victoria

Die Marke Victoria steht für eine lange Tradition in Puncto motorisierter Fahrräder. 1886 in Nürnberg gegründet, werden die Bikes heute in Hoya bei Bremen produziert. 1946 verließen die ersten Fahrräder mit Hilfsmotoren das Werk.

Eine große Palette an unterschiedlichen Modellserien für Frauen und Männer wird dort angeboten. Das Portfolio der Produkte ist an den Ansprüchen der Verbraucher ausgerichtet.
Der Hersteller bietet seinen Kunden eine praktische Systemübersicht an. Hier erhalten Sie einen optimalen Überblick über die Leistungsdaten der einzelnen Pedelecs.

Die E-Bikes werden mit Motoren der Marken Bosch, Shimano Steps, Impulse 2.0, Tranz X und E-Silentio ausgestattet. Deren Leistung bewegt sich überwiegend im Bereich bis maximal 250 Watt. Einzelne Modelle der e-Spezial Serie werden mit 350 Watt starken Motoren ausgestattet, für deren Nutzung jedoch ein Mofa Führerschein benötigt wird. Außerdem unterliegen sie der Helmpflicht und es dürfen keine Radwege genutzt werden. Die Reichweite der Akkuleistungen variiert je nach Beschaffenheit des Geländes. Laut Herstellerseite können mit einer Akkuladung bis zu 185 km zurückgelegt werden. Eine Aufladung dauert 3,5 bis 6,5 Stunden. Die Preise für ein Elektrofahrrad liegen zwischen 1600 und 3200 Euro. Die E-Bike(s) können über Onlineshops bestellt oder bei ausgesuchten Fachhändlern gekauft werden. Die Herstellerseite bietet eine praktische Suchfunktion nach Händlern in Ihrer Nähe an.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]