Ein E-Bike transportieren – Worauf muss man bei Fahrradträgern achten?

von Hadhuey (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 oder GFDL], via Wikimedia Commons

Wenn es draußen wieder wärmer wird, ist es höchste Zeit die Fahrräder aus dem Keller oder der Garage zu holen. Dann geht es hinaus ins Grüne, um auf zwei Rädern die Natur genießen zu können. Auf dem Weg dorthin müssen die Räder ja meist transportiert werden. Wer mit dem Auto unterwegs ist, wird sich da für einen Fahrradträger entscheiden. Drei Varianten bieten sich an – der Dachträger, der Heckträger und der Fahrradträger für die Anhängerkupplung. Für herkömmliche Fahrräder eignen sich im Prinzip alle drei. Bei E-Bikes jedoch gibt es Einschränkungen, die man sich vorab bewusst machen sollte.

Nur zur Erinnerung: Ein E-Bike ist bedingt durch den Motor, den Akku und den stabileren Rahmen deutlich schwerer als ein gewöhnliches Rad. Ein Dachträger kommt daher kaum in Frage. Das E-Bike auf das Autodach zu hieven erfordert einfach viel zu viel unnötige Anstrengung. Während der Fahrt wäre zudem der Luftwiderstand größer, was wiederum zu einem höheren Spritverbrauch führen würde. Für den Transport von E-Bikes sollte man deshalb entweder auf einen Träger für die Anhängerkupplung oder wenn diese nicht vorhanden ist, auf einen Heckträger, der an der Heckklappe befestigt wird, zurückgreifen.

Allerdings heißt es auch da: Aufpassen! Nicht jeder Standradträger passt auch für E-Bikes. Das Problem hier ist der Rahmen der Räder, der in der Regel deutlich stabiler und an entscheiden Stellen auch dicker ist. Da praktisch alle gängigen Systeme neben der Verankerung der Reifen auch eine Befestigung über den Rahmen vorsehen, muss sichergestellt sein, dass die dafür vorgesehenen Befestigungselemente von der Größe her passen. Man tut deshalb gut daran, beim Kauf eines neuen Trägers auf spezielle Fahrradträger für E-Bikes zurückzugreifen. Zudem kann es bei Heckträgern Probleme mit dem höheren Gewicht geben – auch das gilt es zu prüfen. Behält man beides im Auge ist aber auch der Transport eines E-Bikes mit dem Auto kein Problem.

Bildquelle: von Hadhuey (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 oder GFDL], via Wikimedia Commons

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*