Kettler

Der E-Bike Hersteller Kettler ist in Ense-Parsit im Sauerland beheimatet. Seit mehr als 60 Jahren ist das europäische Unternehmen auf dem Sportgerätemarkt erfolgreich. Mit immer neuen innovativen Ideen wie dem Elektrofahrrad und Pedelecs verwandelte die Firma die Fahrradbranche. Geründet wurde das Unternehmen 1949. 1970 wurde weltweit das erste Aluminiumfahrrad produziert und auf den Markt gebracht. Aus den 70er Jahren stammt auch das beliebte Kettcar, ein Spielauto mit Pedalantrieb.

Die E-Bikes Produktpalette reicht von den Performance Modellen, die bestens zum Fahrradwandern geeignet ist über die Modellserie Lifestyle mit dem zuverlässigen Inspire bis zum eleganten Rad Layana zu den Comfort Modellen Obra mit einer automatischen Schaltung zum Twin mit tiefem Einstieg. Letzteres Modell eignet sich für die Stadt wie für Ausflüge. Alle Modelle haben eine Reichweite bis zu 80 Kilometer mit einer Akkuladung. Bei den Performance Modellen wartet das Traveller E Speed 10 mit einem verblüffenden Drehmoment von 75 Newtonmetern auf. Erzeugt werden diese mit einem Panasonic Speedmotor. Aus der Serie Lifestyle hebt sich das Modell Inspire E Breeze mit seinem Bosch Performance Antrieb mit einem Drehmoment von 60 Nm hervor. Aus der Reihe Comfort ermöglicht das Modell Twin RT/FL Einsteigern und Umsteigern auch bei weiten Strecken ein bequemes Cruisen und ist ab sofort mit der neuen hydraulischen Felgenbremse von Magura HS 22 ausgestattet.

Die E-Räder Kettlers zählen zu den anspruchsvollen E-Bikes auf dem Markt. Das Sortiment ist im mittleren bis oberen Preissegment angesiedelt und können von etwa 2.500 – 3.500 und darüber hinaus kosten. Auf der firmeneigenen Wegseite wird dem interessierten Kunden eine Händlersuche zur Verfügung gestellt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]